GmbH & Co. KG

+49 9732 / 78670

Unternehmen

Das Unternehmen wurde 1973 von Helmut Schießer mit einem Omnibus gegründet und ist seither im Familienbesitz.Erster Bus

In den 80er und 90er Jahren wurde der Fuhrpark kontinuierlich erweitert. Zu Spitzenzeiten befanden sich 60 eigene Omnibusse im Einsatz.

Im Jahr 1996 hat sich Helmut Schießer mit der Erweiterung des Unternehmens um die Speditionssparte einen Jugendtraum erfüllt. Zur Zeit umfasst unser Fuhrpark 12 Sattelzüge mit Curtainsider-Aufbauten.

Da der damalige Firmensitz in Wittershausen dem wachsenden Fuhrpark und den Ansprüchen nicht mehr gerecht werden konnte, musste man sich nach einem neuen geeigneten Grundstück umschauen. Fündig wurde man dann im Jahr 2001 in Westheim bei Hammelburg. Der dort neu entstandene Betriebshof – das neue „Zuhause“ der Firma Schießer wurde 2003 bezogen.

Hier stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Im Betriebsgebäude befinden sich:

  • helle und große Büroräume
  • Bistro
  • Schulungsräume
  • Meisterbüro
  • TÜV-Büro
  • Aufenthaltsraum für unsere Mitarbeiter mit kompletter Küche
  • Wasch- und Umkleideräume